News

17.01. „Vorbeugung vor Afrikanischer Schweinepest Gebot der Stunde“
17.01. DBV fordert Realismus und Respekt als Leitmotive für einen Gesellschaftsvertrag
16.01. Hightech auf dem Hof: Landwirte legen Fokus auf Digitalkompetenz
12.01. Umfangreiche Milchanlieferung setzt sich fort
12.01. Hochwasser beschäftigt die Brotgetreidemärkte
10.01. Neues Getreidefungizid zur Saison 2018
10.01. Fortschritte in der umweltgerechten Ausbringung von Gülle, Gärresten und Mist
09.01. Beschleunigter Netzausbau erfordert breitere Akzeptanz
05.01. Kältewelle in den USA verleiht US-Getreide Auftrieb
03.01. EU-weit mehr Käse und Sahne produziert
03.01. Brotgetreidepreise halten sich
02.01. Keine positiven Impulse für Rapsöl
02.01. Schweinemarkt kippt im Jahresverlauf
02.01. Markterholung führt zu erhöhter Milchproduktion
29.12. Änderungen bei den Direktzahlungen und beim Greening
29.12. Rukwied freut sich über "Dinosaurier des Jahres"
29.12. Höhere Beiträge in der Alterssicherung
28.12. Räpple für wissenschaftlichen Ansatz bei Bewertung von Pflanzenschutzmitteln
28.12. Bundesgerichtshof verlangt Neuverhandlung im Streit um Pachtsache
28.12. Netzentwicklungspläne 2017 bis 2030 bestätigt
27.12. Rukwied fordert zügige Regierungsbildung
27.12. Frankreich will Beratung und Verkauf im Pflanzenschutz trennen
27.12. Globale Holzproduktion wächst stetig
22.12. Landwirtschaft Thema der Sondierung von Union und SPD
22.12. Niedersächsische Gebührenregelung für amtliche Futtermittelkontrollen rechtswidrig
22.12. Wintergetreideanbau in Deutschland um gut 2 Prozent eingeschränkt
21.12. Deutsche Ernährungsindustrie aktuell mit guten Exporterwartungen
21.12. Fendt erneut die stärkste Landtechnik-Marke
21.12. EU-Kommission empfiehlt Brexit-Übergangsphase bis Ende 2020
20.12. EU-Energieminister wollen 27 Prozent erneuerbare Energien bis 2030
20.12. Rukwied verlangt Aufschub von Mercosur-Abkommen
20.12. Nachhaltige Landschaftsentwicklung durch Stärkung der Zweiten Säule
19.12. Schulte to Brinke zum neuen Landvolkpräsidenten gewählt
19.12. Pflanzenzüchter begrüßen neue Meisterprüfungsverordnung für Pflanzentechnologen
19.12. Räpple verteidigt Anwendung von Glyphosat
18.12. Doch kein rasches Glyphosat-Verbot in Österreich
18.12. Köstinger wird neue Landwirtschaftsministerin in Österreich
18.12. Schmidt tritt Diskussionen um seinen Rückzug entgegen
15.12. Niedersachsen erlaubt im Notfall Gülleausbringung auch in der Sperrfrist
15.12. Russland kehrt zur Grünen Woche zurück
15.12. Landwirtschaftliche Einkommen in Frankreich gestiegen
14.12. Kabinett beschließt Stoffstrombilanzverordnung
14.12. Scharfe Kritik im Bundestag an Schmidts Entscheidung zu Glyphosat
14.12. Fischer können sich auf überwiegend höhere Fangquoten einstellen
13.12. Weniger Klärschlamm auf deutschen Äckern
13.12. Verlängerung der Glyphosatzulassung jetzt offiziell
13.12. EU-Parlament billigt GAP-Vereinfachungen
12.12. DeLaval holt den Titel im DLG Imagebarometer 2017
12.12. Kosten von Herdenschutzmaßnahmen in der Schafhaltung
12.12. Bundestag und Bundesrat beschäftigen sich mit Glyphosat
12.12. Instrumente zum Preisrisikomanagement im Milchsektor immer wichtiger
12.12. Süßwarenindustrie lehnt JEFTA-Vereinbarung ab
11.12. Geflügelgrippe in niederländischem Entenmastbetrieb festgestellt
11.12. EU-Landwirtschaftsminister beraten über GAP nach 2020
11.12. Nordrhein-Westfalens Obstbauern können auf finanzielle Unterstützung hoffen
08.12. Verbraucher in Polen müssen zu Weihnachten tief in die Tasche greifen
08.12. Etwa 317 000 Empfänger erhielten insgesamt 4,8 Milliarden Euro Direktzahlungen
08.12. Schulze Föcking warnt vor „ideologischem Missbrauch“ des Themas Glyphosat
07.12. Schleswig-Holstein erlaubt provisorische Güllelager
07.12. Keine Interventionsankäufe 2018 zum Festpreis
07.12. Grüne beklagen Entfremdung der Landwirtschaft von der Gesellschaft
06.12. Landwirtschaftliche Einkommen 2016/17 deutlich erholt
06.12. Thüringen beschließt Bundesratsinitiative zur Einschränkung des Glyphosateinsatzes
06.12. Rukwied fordert zügige Regierungsbildung
05.12. Ja zu Glyphosat spart viel Kraftstoff und Kohlendioxidemissionen
05.12. Staatliches Tierwohllabel kommt in Dänemark gut an
05.12. Agravis verteidigt Spitzenplatz beim Imagebarometer der DLG
04.12. Rukwied fordert zumindest „ähnliche Bedingungen“ für alle EU-Landwirte
04.12. EuGH-Generalanwalt: Schächten nur in zugelassenen Schlachthöfen erlaubt
04.12. Fonterra muss Schadensersatz an Danone zahlen
01.12. WLV für stärkere Förderung kleiner und mittlerer Betriebe
01.12. Lauterbach fordert Verbot glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel
01.12. Rückendeckung für Schmidt
30.11. EU-Kommission will das Greening abschaffen
30.11. Schmidt: Kommissionsüberlegungen zur GAP-Reform „wertvolle Impulse“
30.11. Schwetje bleibt Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen
29.11. Kanzlerin rügt Schmidts Glyphosat-Alleingang
29.11. Bioland: Totalherbizide sind aus Artenschutzgründen zu verbieten
29.11. Kaum noch neue Biogasanlagen in Niedersachsen
28.11. Schmidt verteidigt Ja zur Glyphosat-Neuzulassung
28.11. Zukünftige GAP soll mehr Spielräume für Mitgliedstaaten schaffen
28.11. Mitgliedstaaten billigen Glyphosat-Zulassung um fünf Jahre
27.11. Länderkammer billigt Änderungen zu den Ökologischen Vorrangflächen
27.11. Bundesrat beschließt Wahlmöglichkeit für Bewertung der Stoffstrombilanz
27.11. Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus
24.11. Wirtschaftliche Lage der Landwirtschaftsbetriebe bleibt angespannt
24.11. Grüne fordern realistische Bewertung der Stickstoffeinträge
24.11. Ad-hoc-Hilfen für Obstbauern und Winzer in Baden-Württemberg
23.11. Röring fordert Stopp von Schlachttiertransporten in Drittländer
23.11. BfN geht von maximal 160 erwachsenen Wölfen in Deutschland aus
23.11. Anpassungen der EU-Agrarpolitik passieren Parlamentsausschuss
22.11. Bruns warnt vor Zweiklassengesellschaft bei der Digitalisierung
22.11. Investitionslaune der dänischen Landwirte bleibt im Keller
22.11. Schmidt gegen Neuwahlen
21.11. Bauernverband und Raiffeisenverband warnen vor politischer Unsicherheit
21.11. Agritechnica bleibt Besuchermagnet
21.11. Holzenkamp fordert von EU-Kommission Glyphosat-Zulassung
17.08. Neues Raps Vorauflauf-Herbizid

Logo