Zwischenfrüchte und Blühstreifen

Der Einsatz von Zwischenfrüchten bieten viele Vorteile.

Zwischenfrüchte verbessern die Bodenfruchtbarkeit, Bodenverdichtungen können durch unterschiedliche Wurzeltypen aufgelockert werden. Sie tragen zur besseren und schnelleren Unkrautunterdrückung bei. Eine kontinuierliche Bodenbedeckung schützt den Boden von Wind- und Wassererosion.  Sie bringen hohe Biomasse- und Wurzelerträge. Die biologische Vielfalt trägt außerdem zu einem attraktiven landwirtschaftlichen Aspekt bei.

Mit unserem  famos TerraGreen Programm bieten wir verschieden Mischungen  für unterschiedliche Einsatzbereiche an.


Das famos-TerraGreen-Programm finden Sie hier (pdf)


Das Wildacker-Blühpflanzen-Programm finden Sie hier (pdf)

 

 

Ansprechpartner


Meiners, Gerrit
DELOS, Außendienst, Fachberater Pflanzenbau


Peters, Uwe
Stellv. Abteilungsleiter/in, Saaten, Agrarhandel & Pflanzenbau, Gräsermischungen & Reinsaaten, Edewecht


Tendler, Henrik
DELOS, Fachberater Pflanzenbau, Außendienst



Logo